Georgia Guidestones

1. Halte die Menschheit unter 500.000.000
in fortwährendem Gleichgewicht mit der Natur
2. Lenke die Fortpflanzung weise –
um Tauglichkeit und Vielfalt zu verbessern
3. Vereine die Menschheit
mit einer neuen, lebendigen Sprache
4. Beherrsche Leidenschaft – Glauben – Tradition
und alles Sonstige
mit gemäßigter Vernunft
5. Schütze die Menschen und Nationen
durch gerechte Gesetze und gerechte Gerichte
6. Lass alle Nationen ihre eigenen Angelegenheiten selbst/intern regeln
und internationale Streitfälle
vor einem Weltgericht beilegen
7. Vermeide belanglose Gesetze
und unnütze Beamte
8. Schaffe ein Gleichgewicht zwischen den persönlichen Rechten und
den gesellschaftlichen/sozialen Pflichten
9. Würdige Wahrheit – Schönheit – Liebe –
im Streben nach Harmonie mit dem
Unendlichen
10. Sei kein Krebsgeschwür für diese Erde –
lass der Natur Raum –
lass der Natur Raum

10 Anweisungen, geschrieben auf einem Monument aus Granit. Für viele der Beweis für okkulte Geheimgesellschaften, bestehend aus mächtigen und reichen Menschen die die Weltpolitik beeinflussen. (Darunter Freimaurer, Illuminati & Co)

 

Die Georgia Guidestones werden oftmals auch als Marksteine, Steine von Georgia, Orientierungstafeln oder auch als amerikanisches Stonehenge bezeichnet. Obwohl die Georgia Guidestones so viele alternative Bezeichnungen besitzen, haben die meisten Menschen noch nie von ihnen gehört. Selbst den meisten Amerikanern sagt der Begriff Georgia Guidestones überhaupt nichts. Diese Tatsache ist fast so mysteriös wie das Monument selbst und die damit verbundenen Fragen, die seit der Errichtung unbeantwortet sind. Kurz nachdem die Georgia Guidestones im Jahr 1980 aufgestellt wurden, spekulieren die Menschen, die von deren Existenz wissen, über die genaue Bedeutung der in Granit gemeißelten Inschriften und stellen Vermutungen über den unbekannten Auftraggeber, sowie über die anonyme Spendergruppe auf.

Das mysteriöse Monument befindet im US-Bundesstaat Georgia auf einem kleinen Hügel im Elbert County, rund 145 Kilometer östlich von Atlanta. Ganz in der Nähe verläuft der Highway 77, von dem aus die Georgia Guidestones gut zu sehen sind. Das Monument selbst ist fast sechs Meter hoch und besteht aus sechs massiven Granitplatten die insgesamt rund 100 Tonnen wiegen: Eine zentralen Platte im Zentrum die ein Loch enthält, vier sternförmig gruppierte Platten die um das Zentrum aufgestellt wurden und eine abschließende Deckplatte. Einige Meter neben den Georgia Guidestones befindet sich eine weitere Granitplatte die in den Boden eingelassen wurde. Auf dieser Steintafel finden sich einige, sehr schwammige Informationen zu dem Monument, deren Bedeutung, dem Auftraggeber, und über die Gruppe, die das Monument finanziert hat. Des Weiteren finden sich ungenaue Informationen über eine Zeitkapsel, die unter der Steintafel vergraben sein soll. Schätzungen gehen davon aus, dass die Georgia Guidestones einen kleineren Millionenbetrag gekosten haben dürften. Darin enthalten sind die massiven Granitplatten, das Bearbeiten der Platten, der Transport sowie das Aufstellen des Monuments.

 

Viele Details & eine Zeitkapsel

 

Wenige Meter westlich des Monuments wurde eine weitere Granitplatte im Boden eingelassen. Sie erklärt die Struktur und die Sprachen, enthält Fakten über Größe, Gewicht und astronomische Details der Steine sowie über das Errichtungsdatum und die Sponsoren des Projekts.

Zusätzlich gibt es Informationen über eine Zeitkapsel, die unter der Tafel vergraben sein soll. Doch Angaben darüber fehlen, wann die Kapsel vergraben wurde und später wieder ausgegraben werden soll; daher ist nicht klar, ob überhaupt eine Zeitkapsel dort vergraben ist.

Die Tafel selbst ist mit ihren Seiten auf die Haupthimmelsrichtungen ausgerichtet und so beschriftet, dass Norden die Leserichtung angibt. Sie ist allerdings ungenau bei der Interpunktion. Es wird das Wort "PSEUDONYN" verwendet. Hierzu wird spekuliert, dass es sich hier nicht um einen Eigennamen, sondern um "PSEUDONYM" mit falscher Rechtschreibung handeln könnte. So ein Flüchtigkeitsfehler in der Rechtschreibung scheint im Verhältnis zum immensen finanziellen Aufwand zur Errichtung der Anlage eher unwahrscheinlich. In der Mitte jeder Ecke befindet sich ein kleiner Kreis, jeder enthält einen Buchstaben, der die entsprechende Himmelsrichtung (auf Englisch) angibt (N, S, E, W).

Tafel & Erläuterungen

Wikipedia - Ganz oben auf der Tafel steht:

THE GEORGIA GUIDESTONES
CENTER CLUSTER ERECTED MARCH 22, 1980

Darunter befindet sich der Umriss eines Vierecks, worin geschrieben steht:

LET THESE BE
GUIDESTONES
TO AN AGE
OF REASON

Um die Ecken des Vierecks herum sind die Namen der vier antiken Schriften/Sprachen angeordnet, eine pro Ecke. Von der Spitze beginnend und im Uhrzeigersinn weitermachend sind dies:

BABYLONIAN CUNEIFORM
CLASSICAL GREEK
SANSKRIT
EGYPTIAN HIEROGLYPHICS

Auf der linken Seite der Tafel steht der folgende Text:

ASTRONOMIC FEATURES:
1. CHANNEL THROUGH STONE
INDICATES CELESTIAL POLE.
2. HORIZONTAL SLOT INDICATES
ANNUAL TRAVEL OF SUN.
3. SUNBEAM THROUGH CAPSTONE
MARKS NOONTIME THROUGHOUT
THE YEAR
AUTHOR: R.C. CHRISTIAN
(A PSEUDONYN)
SPONSORS: A SMALL GROUP
OF AMERICANS WHO SEEK
THE AGE OF REASON
TIME CAPSULE:
PLACED SIX FEET BELOW THIS SPOT
ON
TO BE OPENED ON

Diese Worte erscheinen unter der Zeitkapsel-Überschrift; Daten sind nicht eingraviert. Das Wort "PSEUDONYN" ist entweder ein Eigenname oder eine falsche Schreibweise von "PSEUDONYM".

Auf der rechten Seite der Tafel steht der folgende Text:

PHYSICAL DATA
1. OVERALL HEIGHT – 19 feet 3 inches (5.9 m)
2. TOTAL WEIGHT – 237, 746 POUNDS
3. FOUR MAJOR STONES ARE 16 feet (4.9 m),
FOUR INCHES (102 mm) HIGH, EACH WEIGHING
AN AVERAGE OF 42, 437 POUNDS.
4. CENTER STONE IS 16 feet (4.9 m), FOUR-
INCHES HIGH; WEIGHS 20, 957
POUNDS.
5. CAPSTONE IS 9 feet (2.7 m), 8-INCHES
LONG; 6 feet (1.8 m), 6-INCHES WIDE;
1-foot (0.30 m), 7-INCHES THICK. WEIGHS
24,832 POUNDS.
6. SUPPORT STONES (BASES) 7-FEET,
4 INCHES LONG 2 feet (0.61 m) WIDE.
1-foot (0.30 m), 4 INCHES THICK, EACH
WEIGHING AN AVERAGE OF 4,875
POUNDS.
7. SUPPORT STONE (BASE) 4-FEET,
2 1/2 INCHES LONG, 2 feet (0.61 m), 2-INCHES
WIDE; 1-foot (0.30 m), 7-INCHES THICK.
WEIGHT 2,707 POUNDS.
8. 951 cubic feet (26.9 m³) GRANITE.
9. GRANITE QUARRIED FROM PYRAMID
QUARRIES LOCATED 3 MILES WEST
OF ELBERTON, GEORGIA.

Unter diesen zwei Säulen Text steht geschrieben:

GUIDESTONE LANGUAGES:

Nachfolgend ein schematisches Diagramm der aufrechten Steine der Struktur, bestehend aus einem kleinen Viereck, umgeben von vier längeren Vierecken nach Nordwesten, Nordost, Südwest und Südost zeigend.

Die Namen der acht modernen Sprachen sind entlang der Kanten eingraviert, eine an jeder Ecke. Von Norden beginnend und im Uhrzeigersinn so um das Diagramm gelesen, dass die obere Kante des nordöstlichen Vierecks zuerst aufgelistet ist, sind dies:

ENGLISH
SPANISH
SWAHILI
HINDI
HEBREW
ARABIC
CHINESE
RUSSIAN

Ganz unten in der Mitte der Tafel steht geschrieben:

ADDITIONAL INFORMATION AVAILABLE AT ELBERTON GRANITE MUSEUM & EXHIBIT
COLLEGE AVENUE
ELBERTON, GEORGIA

Vielleicht wird eines Tages die beschriebene Zeitkapsel gehoben und vielleicht finden sich dort dann Informationen über die Menschen, welche die Georgia Guidestones geplant und finanziert haben. Kurios ist dieses Monument dennoch und bietet reichlich Stoff für Theorien.

Buchempfehlungen

Link = Amazon